„Eine nutzwertige, smarte App, die hält, was sie verspricht – von aXon hervorragend umgesetzt.“

Hanno Schorlemmer, Marketingleiter Kirchheim Verlag

Home » Referenzen » Kundenstory Kirchheim Verlag

Die App für Diabetiker

​​​​​​​​​​​​​Der Kirchheim-Verlag gehört zu einem der ältesten Fachverlage Deutschlands und wurde 1736 in Mainz gegründet. Heute verlegt der Diabetes-Verlag als modernes Kommunikationsunternehmen Zeitschriften und Bücher für Ärzte, Gesundheitsberufe und Patienten, gibt Schulungsprogramme heraus, organisiert und veranstaltet Ärztekongresse und Gesundheitstage und bietet ein großes Online-Angebot.

Weitere Angebote und Informationen zu dem Verlag finden sich unter www.kirchheim-shop.de und www.diabetologie-online.de.

Diabetes Journal

Cover-Diabetes-Journal

Der Kirchheim Verlag verlegt die größte Abo-Zeitschrift für alle Menschen mit Diabetes. Das Diabetes-Journal enthält neben medizinischen Beiträgen der führenden Experten auch informative Erfahrungsberichte von Betroffenen. Psychologie wird ebenso behandelt wie Ernährung und Gesundheitspolitik.

Als modernes Unternehmen bietet der Verlag das Journal ebenfalls als elektronische Version in Form von e-Paper und iPad-Magazinen an. Dabei sollte es aber nicht bleiben.

So wurde ein weiteres Highlight geschaffen, die meinDiabetes App. Als perfekte Ergänzung zum Journal und der Ausrichtung des Verlages wurde die App entwickelt, um Menschen mit Diabetes im Alltag zu unterstützen und ihren Diabetes erfolgreich zu managen.

iPhone mit Diabetes App

meinDiabetes App

In enger Zusammenarbeit mit Diabetologen, Fachkliniken und Diabetikern wurde die meinDiabetes App entwickelt und speziell auf die Bedürfnisse von Menschen mit Diabetes hin optimiert und erprobt. Dabei vereint die meinDiabetes App erstmals fünf praktische Funktionen:

1. Tagebuch

Dokumention und Verwaltung der täglichen persönlichen Diabetes-Werte: Blutzuckerwerte, Insulingaben, Mahlzeiten, Sport und Raum für Notizen. Alle dokumentierten Werte können in übersichtlichen Statistiken nach Tag, Wochen oder Monaten zusammengefasst werden. Mit der Export-Funktion ist es möglich die Auswertungen bequem und sicher per E-Mail (CSV, PDF) z. B. an die behandelnden Ärzte zu übermitteln.

2. Lebensmittel-Datenbank

Mit der Nährwert-Tabelle ist es möglich schnell und einfach über 1.000 Lebensmittel zu berechnen. Zu den Lebensmitteln gibt es alle wichtigen Nährwerte im Überblick. Man bekommt die Werte Broteinheit BE und Kohlenhydrateinheit KE auf einen Blick angezeigt, natürlich auch alle Kalorienangaben, z. T. auch mit Angaben, ob ein Lebensmittel laktosefrei oder glutenfrei ist.

Smartphone mit Diabetes App

3. mein Diabetes-Pass

Im Pass können pro Quartal alle wichtigen Diabetes-Werte und Untersuchungen eintragen werden. Damit der Benutzer und der Arzt immer auf dem aktuellsten Stand ist. Mit der Export-Funktion ist es auch hier möglich die Auswertungen bequem und sicher per E-Mail (CSV, PDF) an den Arzt zu senden.

4. BE-/KE-Schätzspiel

Mit dem Schätzspiel kann man das Schätzen der in den Lebensmitteln enthaltenen Menge an BE / KE trainieren. Dabei werden aus einzelnen Portionen zufällige Tellergerichte zusammengestellt. Im Anfänger-Modus erhält man vier Antwortmöglichkeiten vorgegeben. Im Profi-Modus muss der Wert komplett selbst geschätzt werden. Ein Spiel, um Wartezeiten zu überbrücken, Spaß zu haben und dabei noch Wissen aufzufrischen.

5. Kliniksuche BVKD

Hier kann man deutschlandweit nach allen Diabetes-Kliniken suchen, die im Bundesverband Klinischer Diabetes-Einrichtungen (BVKD) organisiert und auf die Behandlung von Patienten mit Diabetes spezialisiert sind. Bei einigen Kliniken erhält man auch Angaben zu den jeweiligen Behandlungsmöglichkeiten, zu Zimmer-Ausstattung, Personal und Zertifizierungen.

Mit der App lässt sich Diabetes leichter managen und Betroffene erhalten viele wertvolle Tipps!
Android-Diabetes App

Spannende App-Entwicklung

Schon in der frühen Konzeptionsphase war klar, dass man eine breite Basis an Kunden erreichen wollte. Daher wurde von Anfang sowohl iOS als auch Android als native Entwicklungsplattform gewählt. Mit einem gemeinsamen Martktanteil von rund 95% war man somit auf der sicheren Seite.

Zu dem war die Entscheidung die App nativ auf beiden Plattformen zu entwickeln genau die Richtige. So war es möglich, das Maximum aus beiden Plattformen zu holen und dem Benutzer somit das bestmögliche Benutzererlebnis im Hinblick auf Bedienung und Optik zu bieten.

Dabei wird die meinDiabetes App kontinuierlich um neue Features und Funktionen erweitert um auch langfristig die hohe Qualität der App zu gewährleisten.

Diabetes leichter managen – mit der meinDiabetes App

Fazit: Durch die „meinDiabetes App“ erweitert der Kirchheim Verlag sein breites Online-Angebot und bietet einen hilfreichen Service für ein große Zielgruppe.

Der Mehrwert für die Kundinnen und Kunden sorgt unmittelbar für ein positives Nutzererlebnis und bindet die Zielgruppe durch zielgerichtete und vor allem wertvolle Informationen.

Eine intuitive Usability und das Spiel fördern den Spaß bei der Nutzung der App. Die „meinDiabetes App“ wurde von der Zielgruppe gut angenommen. Wir freuen uns sehr über das positive Feedback.

Kirchheim Verlag Co. & GmbH

Hauptsitz: Hann. Münden

Niederlassungen: Mainz

Größe: 10-50 Mitarbeiter

Branche: Verlagswesen

Projekt:Entwicklung einer App – die „meinDiabetes-App“, um Inhalte des Verlags gezielt und modern für eine Zielgruppe zur Verfügung zur stellen.

(Fotos mit freundlicher Genehmigung des Kirchheim Verlages)

aXon Projektverantwortlicher:

Elias Koutsonas

„Interessieren auch Sie sich für das Thema Dynamics 365 CRM und  mobile Apps für eine perfekte Außendienststeuerung? Ich berate Sie gerne zu Ihren individuellen Möglichkeiten.“

Weitere Referenzprojekte: