Dennis Istel

Spezialist und Abteilungsleiter für Dynamics 365 bei aXon

„Von der kleinsten Anforderung bis hin zur größten Herausforderung begeistert es mich ein Verständnis für den Prozess aufzubauen und diesen dann hin zur optimalen User Experience zu verbessern und zu digitalisieren!“

Geschäftsprozesse jeglicher Art begeistern mich. Seit Jahren bin ich nun im Umfeld von Microsoft Dynamics 365 unterwegs und berate vor allem die klassischen CRM-Prozesse. Es fasziniert mich dabei immer wieder verschiedene Menschen und ihre unterschiedlichen Blickwinkel auf die Herausforderungen kennenzulernen – die am Ende gemeinsam erarbeitete Lösung und die Freude darüber treibt mich an.

Das Digitalisieren von Geschäftsprozessen ist ein zentrales Thema, das uns alle beschäftigt. Die Microsoft Power Platform bietet ein essentielles Werkzeug, mit dem wir als Microsoft Partner unseren Kunden die notwendige Flexibilität und Schnelligkeit garantieren können, damit sie bereit für die täglichen Problemstellungen und Herausforderungen sind. So bezeichne ich mich mittlerweile gerne als #PowerAddict und schwärme immer gerne davon, wie zielgerichtet und schnell sich Geschäftsprozesse digitalisieren lassen. Getreu nach dem Motto „Zwar gut überlegt, aber einfach mal machen!“

Diese Begeisterung trage ich nicht nur zu unseren Kunden, sondern auch intern zu meinen Kollegen*innen bei der aXon. Als Verantwortlicher für den Bereich Business Applications bei der aXon, ist es mir enorm wichtig, dass wir alle dieses Feuer und die Leidenschaft für das Thema tragen und andere damit anstecken!