Der erste Fellowmind-Easter-Run!!!

Home » Passionate Stories » Der erste Fellowmind-Easter-Run!!!

Seit Jahren schon läuft aXon beim Paderborner Osterlauf mit. Im letzten Jahr haben ein paar von uns beim Paderborner „OsterSoloLauf“ mitgemacht und in diesem Jahr? 2021 gab es den ersten Fellowmind-Easter-Run! Und wir stellen Euch das neue Fellowmind Team Germany vor… 🙂

Seit September 2020 gehören wir zur Fellowmind-Gruppe und haben in Deutschland durch den Zusammenschluss mit CRM Partners viele neue und tolle Kolleginnen und Kollegen dazubekommen. Sie waren auch gleich Feuer und Flamme, um mit uns gemeinsam beim diesjährigen Osterlauf mit an den Start zu gehen! Und so haben wir in unseren neuen Laufshirts als #FellowmindTeamGermany den ersten #FellowmindEasterRun gestartet.

fellowmindesterrun

Running connects

#runningconnects oder #laufenverbindet: Irgendwie ist es total schön zu sehen, dass besonders im Moment, wo alle im Homeoffice arbeiten und wir auf unsere geliebten Team-Events verzichten müssen, einige sofort bereit waren, die Schuhe anzuziehen, sich virtuell zu verbinden und gemeinsam loszulaufen. Einfach klasse!

Und mehr noch: Mal abgesehen von einem lauffreudigen #TeamGermany gibt es innerhalb der Fellowmind-Gruppe so einige Lauf- und Sportbegeisterte. Wir haben beispielsweise auf Strava einen virtuellen „Fellowmind-Club“ in dem jeder seine sportlichen Aktivitäten mit seinen internationalen Kolleginnen und Kollegen teilen kann. So sehe ich, wenn ich meine Joggingrunde starte, wie gerade in Finnland, Schweden, Dänemark, Polen oder in den Niederlanden auch gerade jemand seine Lieblingsrunde läuft oder seine persönliche Bestzeit knackt.

Fellowmind Easter Run

Serious about fun

„Seroius about fun“ ist einer der Slogans von Fellowmind, der das Miteinander unterstützt und die Unternehmenskultur fördert! Internationales Flair und gemeinsame virtuelle Freizeitaktivitäten schaffen so auf jeden Fall eine gute Portion Teamgeist innerhalb der Gruppe und machen ein „serious about fun“ erlebbar!
Und wer weiß, vielleicht laufen beim nächsten Osterlauf 2022 viele internationale Kolleginnen und Kollegen live in Paderborn mit! Ich jedenfalls würde mich darüber riesig freuen! Wie auch immer, „hybrid laufen“ wird wohl für uns eine von vielen guten Gelegenheiten bleiben, um den #TeamSpirit „ernsthaft“ in einer internationalen Gruppe greifbar zu machen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier die Daten vom Team Germany. Glückwunsch an alle Läuferinnen und Läufer!

Lukas Bald: Distanz: 5,90 km Tempo: 6:14/km
Jessica Hennecke: Distanz: 5,79 km Tempo: 6:20/km
Nico Krieger: Distanz: 11,87 km Tempo: 5:15/km
Gertjan Rossing (gelaufen in den Niederlanden): Distanz: 11,04 km Tempo: 5:43/km
Sebastian Schäfers: Distanz: 5,01,km Tempo: 6:36/km; Zeit: 33,04 min
Suada Hasanic: Distanz: 5,79 km Tempo: 8:05/km; Zeit: 40 min
Silke Drüke: Distanz: 10,80 km; Tempo: 5:29/km; Zeit: 59,11 min
Eduard Zakureny: Distanz: 10,02 km Tempo: 5:54/km; Zeit: 59,04 min
Sascha Köpke: Distanz: 8,02 km; Zeit: 49:33 min
Louis Hackenschmidt: Distanz: 6,08 km; Tempo: 6:32/km Zeit: 39:47 min
Heidi Schröder: Distanz: 5,18 km; Tempo: 8:11/km; Zeit: 42:29 min
Christian Puder: Distanz: 13,06 km; Tempo: 6:53/km; Zeit: 1:30 h
Dennis Istel: Distanz: 5,01km; Tempo: 5:26/km; Zeit: 27:14 min
Hardy Türling: Distanz: 4,48 km; Zeit: 38:47 min
Marco: Distanz: 10,01km; Tempo: 4:49/km; Zeit: 48:11 min
Michelle Cron: Distanz: 5,99 km; Zeit: 38:07 min
Jennifer Trein: Distanz: 5,03 km; Tempo: 6,09/km; Zeit: 30:58 min

Ebenfalls zu Ostern wurden wir unterstützt vom „Fellowmind running Club“ auf  Strava – großartig!

Team Dänemark:

Søren Andersen: Distanz: 9,71 km; Tempo: 5:33/km; Zeit: 53:54 min
Dea Hammer Toftkær: Distanz: 6,27 km;
Claus Ankær: Distanz: 10,13 km; Tempo: 5:32/km

Team Niederlande:

Rogier Vos: Distanz: 28,81 km; Tempo: 5:51/km
Stefan Zegers Messioui: Distanz:16, 18 km; Tempo: 4:37/km
Dennis Wijnands: Distanz: 5,01 km; Tempo: 5:08/km
Rutger Hugen: Distanz: 12,25 km; Tempo: 6:45/km
Johan Bakker: Distanz: 5,00 km; Tempo: 4:41/km; Zeit: 23:28 min

Team Schweden:

Fredrik Grotte: Distanz: 10,77 km;  Tempo: 7:07/km
Nicke Bäreteg: Distanz: 4,40 km; Zeit: 51:51 min
Alexandra Gunnman Distanz: 10,07 km Tempo: 6:37/km
Mathias Gyllensvärd Distanz: 11,63 km Tempo: 5:09/km

Team Finnland

Niclas Svahnström: Distanz: 9,16 km; Tempo: 5:42/km

Hier noch ein paar Bilder vom Fellowmind Team Germany beim „OsterSoloLauf“ – Solo LAUFEN und gemeinsam ERLEBEN!

Beitrag von:
Silke_Druecke_axon

``Jeden Tag entdeckt man neue, spannende Lösungen. Genau das reizt mich an der Digitalisierung.``

Silke Drüke
aXon Marketing
Ich empfehle ihnen auch folgenden Artikel: