SAP Integration

Das Wachstum der IT-Systemlandschaft, vor allem rund um SAP, ist Herausforderung und Chance zugleich. Um die Vorteile moderner IT-Lösungen nutzbar zu machen, müssen Systeme, Prozesse und Anwendungen miteinander verbunden werden.

Dazu gehört, neue Systeme in die vorhandene IT-Landschaft zu integrieren. Das bedeutet, Anwendungen nicht nur intern, sondern über die Unternehmensgrenzen hinaus zu berücksichtigen. Beziehungen mit Kunden oder Lieferanten zählen daher zu den wichtigsten Bestandteilen Ihrer Wertschöpfungskette – für einen nachhaltigen Erfolg müssen Anwendungsgrenzen daher aufgebrochen werden.

SAP enthält inzwischen Module für alle wichtigen Bereiche der Unternehmensverwaltung. Die Bereiche ERP, CRM, SCM, SRM werden durch SAP adressiert. In einer heterogenen IT Landschaft ist es erforderlich diese Module anzusteuern oder Daten aus ihnen zu exportieren oder zu importieren. Durch eine Integration gewährleistet man dass der Datenfluss im Unternehmen Bestand hat, unabhängig von Datenquellen oder Ablageorten und Systemen. Wie das in Ihrem Unternehmen aussehen kann zeigen wir Ihnen gern.