Reporting Services

SQL Server Reporting Services (SSRS) ist ein Server-basiertes Berichtgenerierungssystem. Es kann zur Vorbereitung und produktiven Erzeugung verschiedener Arten interaktiver oder vorgefertigter Berichte verwendet werden. Die Administration erfolgt über ein Webinterface. Reporting Services bietet eine Webservice-basierte Schnittstelle an, die die Entwicklung eigener Berichtsanwendungen unterstützt.

Benutzer können direkt mit dem Report-Server-Webservice arbeiten, oder stattdessen den Report Manager benutzen, eine Webanwendung, die ihrerseits mit dem Report Server kommuniziert. Mit Report Manager können Benutzer Reports ansehen und abonnieren sowie Reports, Datenquellen und Sicherheitseinstellungen verwalten. Reports können über E-Mail verschickt oder über freigegebene Ordner in ein Dateisystem gestellt werden.

Eine in den letzten Jahren immer wichtigere Rolle übernimmt in modernen Reporting-Szenarien der SharePoint Server. Seit SharePoint 2007 war es möglich, SSRS Reports direkt im SharePoint zu visualisieren und abzulegen. Der SSRS Service arbeitet dann im integrierten SharePoint Modus. Seit SQL Server 2012 existiert eine vollständige SharePoint Integration: Die SSRS Komponente kommt wenn gewünscht als SharePoint Dienstanwendung daher und ist somit integrativer Bestandteil der SharePoint Farm. Die Nutzung der Report Manager Umgebung als eigenständige Webdarstellung rückt somit mehr und mehr in den Hintergrund. Die SharePoint Server Integration ist bereits ab der Versionsstufe SharePoint Foundation möglich.

Wir entwickeln Strategien für den Einsatz, konfigurieren und administrieren für Sie diese Services, damit Sie sich Ihrem Kerngeschäft widmen können und nur die Vorteile dieses Systems nutzen können. Ihr Berichtswesen wird sich wesentlich verbessern und eine Protokollierung von Unternehmensprozessen ist damit gewährleistet.